BE TURBO-Tipps, Wichtige Informationen rund um Turbolader Technik

turboTECHNIK: Leistungsverluste | Klemmen der VTG | OBD Fehler

Fahrzeughersteller    Audi, Porsche, VW, Skoda Motoren                       3.0, 2.7, 2.5 V6 TDI CDUC,CDUD, CKVB,CKV, CPNB ab 2005                        AFB, AKE, AKN, AYM BAU, BHD, BND, BCZ, BFC Hersteller Turbo        Garrett 124011 = [...]

turboTECHNIK: Sofortiger Ölaustritt aus dem Turbo nach dem Einbau

Schadensbild Direkt bei der ersten Inbetriebnahme nach dem Turbowechsel raucht das Fahrzeug schwarz, es kommt zu Ölaustritten aus den Gehäusen oder anderen Flanschverbindungen des Turbos. Abhilfe Wichtig ist hier, die Ruhe zu bewahren. Die Rumpfgruppe des Turboladers wurde werksseitig bei bis zu 190.000 U/min auf 5 mg feingewuchtet. Dazu ist der Turbo an die Ölversorgung [...]

turboTECHNIK: Turboschaden nach Abdichtung des Steuerdeckels

Hersteller:   Renault, Mercedes, Fiat, Opel, Nissan Motoren:      1.6 dCI | R9M 402>, OM652.951 Turbolader: BorgWarner  5438-988-0005 = 129979   Ursache Bei diesen Motoren ist gelegentlich die Abdichtung des Steuerdeckels notwendig. Dabei ist genau auf die richtige Anwendung des Flüssigdichtmittels zu achten. Zu viel aufgetragenes Dichtmittel wird seitlich heraus gequetscht, kann im Laufe der [...]

turboTECHNIK: Ladeluftschlauch reißt ein

Hersteller:   Mercedes Sprinter Motoren:      2,2 CDI | OM651 Turbolader: BorgWarner  1000-988-0098 = 128703   Ursache Der Ladeluftschlauch zwischen dem Biturbo und dem Ladeluftkühler reißt bei älteren- oder Fahrzeugen mit hoher Kilometerlaufleistung ein. Wird nur der Schlauch ersetzt, ist der Reparaturerfolg meist nur von kurzer Dauer. Der Motor ist längs eingebaut, der Biturbo ist [...]

turboTECHNIK: Ausfall des Turbos durch Axialschub ab ca. 5.000 km nach Austausch

Hersteller:   Hyundai H1 Euro 4 Norm ab 2007 Motoren:      2,5 CRDi | D4CB Turbolader: BorgWarner  5303-988-127, 5303-988-145 = 129186   Ursache Bei diesen Motoren ist die Überwachung des Abgasgegendrucks (max. 0,3 bar) noch nicht in die OBD Überwachung integriert. Aus diesem Grund sind weitere Arbeiten notwendig, um eine erfolgreiche Reparatur durchzuführen. So muss der [...]

turboTECHNIK: Anlernen von Turbos mit elektronischen Aktuator

Hersteller:      Audi, SEAT, Skoda, VW Motoren:        1.4 TSI, TFSI, TSI Multi Fuel Motorcodes:  CMBA, CPVA, CPVB, CXSA, CSBB, CZCA, CZCB, CZCC, CZDD Turbolader:   MHI: 49180-01220, 49180-01230, 49180-01240, 49180-1275 = 129683                           IHI: O4E145704C / P, O4E145721B, 9V205; F31CEG-SR34B = 130616 [...]

turboTECHNIK: Ausfall der VTG Regelung durch Kühlmittel aus dem AGR Kühler

Hersteller:    Volkswagen Crafter, Amarok Motoren:      2,0 TDI                       CSLA, CSLB, CKTB, CKTC, CDBA, CNFA, CNFB Turbolader: Garrett                       803955 - 3 / 5 / 7 / 5003 / 5005 / 5007 = 129498                       809603 - 15001S  [...]

turboTECHNIK: Turboladerschaden abgasseitig durch Bruchstücke aus dem AGR Kühler

Hersteller:   Renault Traffic II, Master III; Opel Movano B,                       Vivaro A, Nissan NV 400 Motoren:      2,3 dCI | M9T 670>, M9R 630> | 66-92 KW Turbolader: Garrett                       795638-1          = 129493   [...]

turboTECHNIK: Turboladerschaden mit Wellenbruch durch Wasserschlag

Hersteller:   Audi Motoren:      2,0 TDI BVA, BRD / 120 - 125 KW Turbolader: BorgWarner                       5303-970-0109 = 126728                       5303-988-0109 = 126728 Ursache Infolge einer Materialermüdung im Zylinderkopf gelangt bei hoher Belastung des [...]

turboTECHNIK: Turbolader lässt sich nicht montieren – falsche Zuordnung in elektronischen Suchprogrammen

KBA Schlüssel-Nummer: 17278/AHK Hersteller      Fiat Ducato 3 / Iveco Daily 5 Motoren         2,3 l Diesel  78 – 96 KW Turbolader    Mitsubishi 49135-05132 = 128069 49135-00710 = 131771 Ursache Werden die Turbolader nur über die KBA Daten identifiziert, wird die alte Turbolader Variante 128069 angezeigt. Das ist nicht [...]

Load More Posts